Regelwerk

Für die Bauprodukte „Abgasanlagen" sind die entsprechenden baurechtlichen Vorschriften und die folgenden Regelwerke zu beachten.

Gesetze und Verordnungen

in hierarchischer Reihenfolge

  • Bauproduktenverordnung 305/2011 (EU)
  • Bauproduktengesetz (BauPG)
  • Musterbauordnung (MBO) umgesetzt durch die Landesbauordnungen
  • Musterfeuerungsverordnung (MFeuV) umgesetzt durch die Feuerungsverordnungen der Länder
  • Bauregelliste
  • Musterliste der technischen Baubestimmungen umgesetzt durch die Liste der technischen Baubestimmungen der Länder
  • Muster-Verwaltungsvorschrift technische Baubestimmungen M-VVTB umgesetzt durch die Verwaltungsvorschriften technische Baubestimmungen der Länder
  • Kehr- und Überprüfungsordnung KÜO

Verwendungsnachweise:

  • Europäisch technische Zulassungen (ETA)
  • Leistungserklärungen (DoP-Declaration of Performance)
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen des Deutschen Instituts für Bautechnik
  • DIBt/Allgemeine Bauartgenehmigungen
  • Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse

Zulassungen

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen des Deutschen Instituts für Bautechnik DIBt:

  • Produktzulassungen der Hersteller

Normen

Die unten stehende Auflistung gibt einen Überblick über die wesentlichen relevanten Normen für Kunststoff-Abgasanlagen.

Die jeweils gültigen Fassungen sowie weitere Informationen dazu finden Sie unter www.beuth.de.

DIN EN 1443: „Abgasanlagen - Allgemeine Anforderungen“ Sie ist die europäische Norm, die die Klassifizierung für Abgasanlagen festlegt. Diese Norm ist die Grundlage für alle europäischen Produktnormen, sowie die europäischen und nationalen Ausführungsnormen im Bereich Abgasanlagen.

DIN V 18160-1: „Abgasanlagen Teil 1: Planung und Ausführung“ Sie regelt als nationale Ausführungsnorm die Planung und Ausführung von Abgasanlagen. Hierzu gehören z.B. Schornsteine und Abgasleitungen, sowie Luft- Abgassysteme, Verbindungsstücke und Zubehör.

DIN V 18160-5: Einrichtungen für Schornsteinfegerarbeiten.

DIN V 18160-60: Nachweise für das Brandverhalten von Abgasanlagen und Bauteilen von Abgasanlagen.

DIN EN 13384-1: „Abgasanlagen - Wärme- und strömungstechnische Berechnungsverfahren - Teil 1: Abgasanlagen mit einer Feuerstätte“ In dieser Norm ist das Berechnungsverfahren für die wärme- und strömungstechnischen Eigenschaften einfach belegter Abgasanlagen festgelegt.

DIN EN 13384-2: „Abgasanlagen - Wärme- und strömungstechnische Berechnungsverfahren - Teil 2: Abgasanlagen mit mehreren Feuerstätten“ Sie regelt die wärme- und strömungstechnische Bemessung von mehrfach belegten Abgasanlagen und berücksichtigt zusätzlich Luft - Abgassysteme.

EN 14471: „Abgasanlagen — Systemabgasanlagen mit Kunststoffinnenrohren — Anforderungen und Prüfungen“ Diese europäische Produktnorm für Kunststoffinnenrohre für Systemabgasanlagen beinhaltet Anforderungen, Prüfmethoden und Kennzeichnung für Kunststoffinnenrohre.

EN 14241-1: „Abgasanlagen — Werkstoffanforderungen und Prüfungen für elastomere Dichtungen und Dichtwerkstoffe — Teil 1: Dichtungen für den Einsatz in Innenrohren“.

Diese europäische Produktnorm für elastomere Dichtungen und Dichtwerkstoffe regelt die Werkstoffanforderungen und die Prüfverfahren für Dichtungen von Abgasanlagen aller Materialien.

DIN CEN/TR 1781: Europäischer Leitfaden für die Klassifizierung von Gasgeräten nach der Art der Abgasabführung (Arten).

Richtlinien anderer Verbände

  • Kriterien für die Beurteilung der Tauglichkeit und sicheren Benutzbarkeit von Feuerungsanlagen – B e u r t e i l u n g s k r i t e r i e n – des Schornsteinfegerhandwerks
  • DVGW-Arbeitsblatt G 600 "Technische Regeln für Gas-Installationen (DVGW-TRGI 2008)", mit Ergänzungen vom Mai 2008 und Juli 2014
  • DVGW Merkblatt G 635 „Gasgeräte für den Anschluss an ein Luft-Abgas-System für Überdruckbetrieb (Standardisiertes Verfahren) 
  • VDI 3781: